top of page
  • Autorenbild(MC)

Der Stein kommt ins Rollen!

Der 05.07.2023 sollte ein wichtiger Tag im Sinne des SV Sandhofen e.V. werden. Auf der Agenda stand ein wichtiger Termin mit Vertretern der Stadt, IKPS, Gemeinderatsmitgliedern, der BBR-Vertretung, Dietmar Pfähler (Anpfiff ins Leben) und dem Vorstand des SKV Sandhofen. Der 2. Workshop zur Weiterentwicklung der "Alten Riedlache" begann mit der Vorstellung der Entwürfe auf Grundlage der eingereichten Vorstellungen der Vereine, diese wurden munter diskutiert und die Workshop nahm plötzlich eine freudige Wendung, denn die Stadt Mannheim kam zu dem Entschluss, dass für den SV Sandhofen die Möglichkeit bestünde die "Alte Riedlache" zu übernehmen. Unser Vorstand war von dieser Aussage durchaus überrascht und bat um eine kurze Pause. Doch die Marschrichtung war relativ schnell geklärt - wir gehen den Weg und versuchen diese Chance zu nutzen. Somit beteuerte unser Vorstand nach der Pause den Prozess der Übernahme gerne zu gestalten und sich gemeinsam mit dem Fachbereich Sport und Freizeit auf den Weg zu machen.

Wir freuen uns außerordentlich über die positive Entscheidung durch den Fachbereich Sport und Freizeit und das Vertrauen, dass der SV Sandhofen e.V. den positiv eingeschlagenen Weg auch in Zukunft gehen kann. Nun heißt es gemeinsam mit dem Fachbereich, als auch dem Sportausschuss die nächsten Schritte zu planen und zu gehen, damit einer zeitnahen Übergabe der Anlage nichts mehr im Wege steht! Einige dieser kleinen Zwischenziele wurden auch bereits erreicht, hierzu dann mehr in den kommenden Stories und Beiträgen! ___________ #svs #sportverein #sandhofen #Bildungscampus #AlteRiedlache

41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page